Balkontüren

Eine Balkontür ermöglicht den Zugang zu einem Balkon. Sie ähnelt einem Fenster und lässt sich komplett öffnen, häufig aber zusätzlich auch kippen. Balkontüren werden von vielen Fensterherstellern im Angebot geführt. Sie werden in der Regel aus den selben Materialien, wie Fenster hergestellt: Holz, Aluminium, Kunststoff und Kombinationen dieser Materialien. Balkontüren sollten passend zu den Fenstern eines Hauses gewählt werden, da sie häufig direkt neben diesen liegen. Eine Balkontür kann zudem auch unterschiedlichste Verglasungen besitzen. Wie bei einem Fenster kann auch eine Balkontür über einen besonderen Lärm, Kälte oder Einbruchsschutz verfügen.

Bauweisen von Balkontüren

Die meisten herkömmlichen Balkontüren verfügen über einen Kipp- und Drehmechanismus. Auf Wunsch bieten viele Hersteller auch zwei- oder dreiflüglige Balkontüren an. Immer mehr Hersteller führen zudem barrierefreie Balkontüren. Diese ermöglichen den Zugang des Balkons auch mit einem Rollstuhl ohne Probleme. Wer eine Balkontür kaufen möchte, sollte sich zudem darüber im Klaren sein, dass diese wichtigen Sicherheitsstandards entsprechen sollte. Balkone bieten für Einbrecher eine gute Gelegenheit in ein Haus einzudringen. Eine einbruchshemmende Balkontür ist deshalb äußerst empfehlenswert. Wer auf lange Sicht Energiekosten sparen möchte, sollte zudem darüber nachdenken eine besonders wärmedämmende Verglasung, zum Beispiel eine Dreifachverglasung zu wählen. Informationen zu all diesen wichtigen Aspekten beim Balkontür Kauf bieten Händler und Hersteller in ihren kostenlosen Beratungen.

Sie suchen eine Solarthermie-Anlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solarthermie-Anlage kostenlos anfordern!

Balkontüren Preise

Ähnlich wie bei Fenstern hängen auch die Balkontür Preise stark vom Hersteller, dem Modell, der Größe, dem Material, der Verglasung und weiteren Ausstattungsmerkmalen ab. Balkontüren sind jedoch in der Regel teurer als Fenster, da sie größer sind. Eine einflügelige Balkontür aus Kunststoff mit den Maßen 80 cm x 180 cm und einer einfachen Dreh- Kippöffnung ist ab etwa 400 Euro im Handel erhältlich. Das gleiche Modell aus Holz würde circa 450 Euro kosten, während ein Aluminium Modell mindestens 650 Euro teuer sein würde.