Frankiermaschine

Eine Frankiermaschine erleichtert die Bearbeitung eines hohen Postaufkommens in Unternehmen. Das Freimachen von Briefen oder anderen Postsendungen wird mit einer Frankiermaschine zur Sekundensache. Viele Unternehmen nutzen bereits diese Arbeitserleichterung. In Deutschland gibt es derzeit rund eine halbe Millionen zugelassene Frankiermaschinen.

Wie funktioniert eine Frankiermaschine?

Die modernen Maschinen arbeiten automatisch und lassen sich leicht über eine Tastatur bedienen. Über die Tastatur gibt man die gewünschte Freimachung ein. Sofern das Gerät über eine angeschlossene integrierte Waage verfügt, bestimmt es sogar den Wert für das Porto selbstständig. Über ein kleines Transportband werden die Briefe unter einem Stempelwerk hindurch geführt und mit der gewählten Freimachung direkt auf dem Brief oder einem Klebestreifen frankiert. Das Portoguthaben kann direkt über das Internet aufgeladen werden. Ein Zähler an der Frankiermaschine zeigt das noch zur Verfügung stehende Guthaben an, während ein weiterer Zähler den Nutzer darüber informiert, wie viel Portowert bereits insgesamt mit dem Gerät vergeben wurde.

Sie suchen eine Frankiermaschine?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Frankiermaschine kostenlos anfordern!

Die Vorteile einer Frankiermaschine

Bestimmender Faktor ist die Zeitersparnis. Das automatische Frankieren ist schon bei einer kleineren Anzahl von Sendungen schneller als das Kleben der Marken per Hand. Die Anschaffung einer Frankiermaschine rechnet sich bereits ab sieben Sendungen täglich. Die Deutsche Post gewährt beim Frankieren mit einer Frankiermaschine einen Rabatt bei jeder Freimachung. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass mit jedem versendeten Brief für das Unternehmen geworben werden kann. Aufdrucke können individuell mit dem Firmenlogo oder jeder anderen Eigenwerbung versehen werden. Die Vorteile zusammengefasst:

  • Zeitersparnis durch schnellen maschinellen Aufdruck
  • ganz individuelle und dem Anlass nach veränderbare Werbung für das Unternehmen
  • Geldersparnis durch Rabattsystem
  • jeder gewünschte Freimachungswert ist zu jeder Zeit verfügbar
  • Frankiermaschinen lassen sich durch leichten Wechsel des Klischees auch von mehreren Unternehmen nutzen, zum Beispiel in einer Bürogemeinschaft
Sie suchen eine Frankiermaschine?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Frankiermaschine kostenlos anfordern!

Die Anschaffungskosten einer Frankiermaschine

Die Anschaffungskosten richten sich nach der Kapazität der Frankiermaschine. So ist es möglich, eine Frankiermaschine bereits für rund 350 Euro netto anzuschaffen. Für leistungsfähigere Maschinen können über 10.000 Euro Kosten entstehen.