Garage kaufen

Autobesitzer können sich eine Garage kaufen , um den Wagen gegen Witterungseinflüsse und Diebstahl zu schützen. Dabei handelt es sich um einen festen Bau, der mit einem abschließbaren Tor gesichert ist. Als zusätzlicher Raum ist die Garage leicht für Zubehör und Werkzeuge nutzbar. Man unterscheidet beim Kauf zwischen Fertiggaragen und den Modellen in Selbstbau. Fertiggaragen bestehen oft aus Stahl oder Beton, wogegen Selbstbaumodelle aus Ziegel gesetzt sind. Bei fast allen Garagen ist ein befestigter Untergrund oder ein Fundament nötig, damit der Aufbau stabil gehalten werden kann.

Garage kaufen – vorher zu beachten?

Selbstbau-Garagen benötigen eine Baugenehmigung über die zuständige Gemeinde. Auch bei größeren Fertiggaragen ist dies der Fall. Wird die Garage nahe dem Nachbargrundstück errichtet, muss der Nachbar sein Einverständnis geben. Bei einer Grundmauer sind Ausschachtarbeiten vorzunehmen. Der Bau einer Garage muss durch einen Fachmann geprüft werden, wobei ein finanzieller Mehraufwand entsteht. Optisch ist eine Anpassung an ein bereits bestehendes Wohnhaus möglich. Bei einer zeitnahen Nutzung eignen sich die Fertigmodelle, da diese oft an einem Tag geliefert und aufgebaut werden. Garagen in Selbstbau erzeugen Baulärm und zusätzlichen Bauabfall, der entsorgt werden muss.

Sie suchen eine Garage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Garage kostenlos anfordern!

Kosten für den Garagenkauf

Kleingaragen Mittelgaragen Großgaragen
Nutzfläche bis 100 m² über 100 m² über 1000 m²
Fertiggaragen 1.000 – 2.000 Euro 2.000 – 4.000 Euro 4.000 – 10.000 Euro und mehr
Selbstbau 500 – 1.500 Euro 1.500 – 3.000 Euro 3.000 – 10.000 Euro und mehr

Finanzierung – Garage kaufen, mieten oder leasen

Neben dem Kauf stehen Miete und Leasing bei Fertiggaragen zur Verfügung. Dies ist nur möglich, wenn die Modelle nicht fest integriert sind, sondern schnell wieder abgebaut werden können. Oft nutzen sich die Finanzierungsarten nur für einen kurzfristigen Einsatz. Ein Fundament ist dabei nicht immer nötig. Alle Elektroinstallationen müssen in den Fertiggaragen bereits vorgenommen sein. Eine günstigere Variante zum Kauf ist der Gebrauchtkauf, wobei es nur wenige Fertiggaragen gibt, die gebraucht zur Verfügung stehen.

Sie suchen eine Garage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Garage kostenlos anfordern!