AEG Cafamosa

Der bekannte Elektrokonzern AEG wurde im Jahr 1887 gegründet und nach der Auflösung 1996 als Marke durch verschiedene Lizenzunternehmen wie Electrolux weitergeführt. Zur Produktpalette von AEG gehören unter anderem auch Espressomaschinen wie die Modellreihe AEG CaFamosa, die allerdings nicht mehr produziert wird und somit ein Auslaufmodell ist. Die Serie beinhaltet 17 verschiedene Geräte, beginnend bei CaFamosa CF 80 bis zur Maschine CF 500. Die Geräte können Espresso und Kaffee sowie Kaffee-Milch-Produkte wie Cappuccino oder Milchkaffee zubereiten, entweder vollautomatisch mit nur einem Knopfdruck oder manuell mithilfe einer Milchaufschäumdüse. Eine Heißwasserfunktion ermöglicht außerdem das Brühen von Teewasser.

Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

AEG CaFamosa Modellinformationen

Der Kaffeevollautomat AEG CaFamosa CF 220 verfügt über ein Power Save System, das besonders energiesparend arbeitet. Die Standby-Funktion schaltet das Gerät bereits nach 15 Minuten ab. Das Prinzip der Crema Fantastica, kombiniert aus Brühgruppe und einem Pumpendruck von 15 bar, erstellt eine Crema mit optimaler Konsistenz. Bei jedem Modell der AEG CaFamosa Reihe kann man vor dem Brühvorgang Kaffeestärke, Tassenfüllmenge, Mahlgrad und Temperatur individuell einstellen. Desweiteren ist jede Maschine bis auf die CF 80 mit einer beheizten Tassenabstellfläche ausgestattet. Pro Vorgang können bis zu zwei Tassen parallel zubereitet werden. Das Entkalkungs- beziehungsweise Reinigungsprogramm läuft automatisch ab.

Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

Die Espressomaschine AEG CaFamosa 500 besitzt einen Cappuccinatore sowie einen Panarello. Die Bedienung erfolgt über ein Display und diverse Knöpfe und Regler. Der Bohnenbehälter hat ein maximales Fassungsvermögen von 300 g, der Wassertank 1,8 l. Der Kaffeeauslauf ist höhenverstellbar, sodass verschieden große Tassen und Gläser darunter Platz finden. Das Modell CF 200 ist mit Holzoptik erhältlich, die herkömmlichen Farben sind silber, schwarz und rot. Neue AEG CaFamosa Kaffeevollautomaten sind kaum noch auf dem Markt vorhanden, die unverbindliche Preisempfehlung von AEG liegt je nach Modell allerdings zwischen 400 und 1.100 Euro. Gebraucht kosten die Geräte 200 bis 850 Euro.