Espressomaschine

Wer sich bei der Zubereitung des täglichen Espressos nicht vollständig auf einen Espressoautomaten verlassen möchte, sollte sich für Espressomaschinen entscheiden. Denn hier ist noch echte Handarbeit gefragt, da die Espressomaschinen nur halbautomatisch funktionieren. Beispielsweise besitzen diese Espressogeräte kein integriertes Mahlwerk, weshalb das Espressopulver eigenhändig gemahlen wird.

2 Varianten bei Espressomaschinen

  1. Eine gängige Ausführung bei den Espressomaschinen sind die so genannten Siebträgermaschinen. Der Vorteil hierbei ist, dass der Druck für die Zubereitung des Espressos von der Maschine selbst erzeugt wird. Denn es muss lediglich das Espressopulver in den Siebträger gefüllt werden. Allerdings will das im Fachjargon als Tampern bezeichnete Befüllen gelernt sein. Immerhin entscheidet auch das richtige Streichen und Pressen des Espressomehls über den Geschmack des Espressos.
  2. Eine weitere Variante beim Thema Espressomaschinen stellen wiederum die Handhebelmaschinen dar. Hier werden der jeweilige Druck und seine Dauer selbst bestimmt. Diese Maschinen besitzen keine Pumpe, stattdessen wird das Wasser in einem Boiler erhitzt und läuft in den Brühkopf. Nun wird der Hebel der Espressomaschine heruntergedrückt und somit das heiße Wasser durch das Espressopulver gedrückt. Damit man den Druck überprüfen kann, verfügen die meisten Geräte in diesem Segment über einen Manometer, das den Druck in Bar anzeigt.
Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

Vor- und Nachteile von Espressomaschinen verglichen mit Espressoautomaten

  • preisgünstigere Anschaffung
  • weniger anfällig für Reparaturen
  • mehr Zeitaufwand bei Zubereitung
  • gewisses Maß an Übung vonnöten

Preisspanne bei Espressomaschinen

Natürlich kann man den Preis für eine Espressomaschine nicht pauschal benennen, dafür ist die Vielfalt an Angeboten zu unterschiedlich. Im Allgemeinen kann man bereits ab rund 100 Euro Espressomaschinen kaufen. Nachfolgend sind drei interessante Geräte aus dem Bereich Siebträgermaschinen aufgelistet.

Espressomaschine Füllmenge in Liter Leistung in Watt Tassen pro Brühvorgang
Gaggia Classic 2,1 1425 2
Saeco Aroma Nero 2,5 970 2
Gastroback 42612 Design Advanced Pro G 2,0 1450 1
Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!