Gastro Kaffeemaschinen

Für eine erfolgsorientierte Gastronomie steht die Qualität des Kaffees an erster Stelle. Schon hier sollte man zwischen einer Gastronomie Kaffeemaschine und einem Kaffeeautomaten unterscheiden. Es ist wichtig vorab zu klären, welche Kaffeespezialitäten man in der Gastronomie seinen Gästen anbieten möchte. Handelt es sich um erlesene Produkte wie Latte Macchiato oder Café au lait, so ist ein Kaffeeautomat zu empfehlen. Zieht man aber simplen Filterkaffee in großen Mengen vor, so sind Gastronomie Kaffeemaschinen die beste Wahl.

Gastronomie Kaffeemaschine: Preise vergleichen!

Im Gegensatz zu Kaffeeautomaten sind Gastronomie Kaffeemaschinen deutlich preiswerter, aber auch die Qualität der Kaffeeprodukte ist etwas geringer. Obwohl die Filterkaffee-Methode eine einfache Methode ist, liefern Gastronomie Kaffeemaschinen dennoch meist sehr gute Ergebnisse. Man sollte vor dem Kauf daher immer abwägen, ob man zu hohen Anschaffungskosten und erstklassigen Kaffeeprodukten oder einer preiswerten Variante mit einfacher Herstellungsmethodik tendiert.

Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

Produktempfehlung Gastronomie Kaffeemaschine

Lieferanten einer Gastronomie Kaffeemaschine im deutschsprachigen Raum sind La Cimbali, Franke, Bremer Kaffeemaschinen, Schaerer, WMF und Mahlkönig Mühle. Nicht alle diese Kaffeemaschinen sind aber für die Gastronomie geeignet. Nähere Auskünfte bieten die Websites der einzelnen Anbieter und Testberichte zu Gastronomie Kaffeemaschinen. Eine gute Wahl ist aber sicher eine Gastronomie Kaffeemaschine aus der Melitta 170 M-Reihe. Hier ist kein Wasseranschluss erforderlich, und die robuste Gastronomie Kaffeemaschine verfügt über ein kompaktes Edelstahlgehäuse. Die obere Warmhalteplatte ist getrennt zuschaltbar. Diese Gastronomie Kaffeemaschine bietet beste Qualität dank des klassischen Filterverfahrens.