Jura Ena 3

In der Schweiz gegründet besteht die JURA Elektroapparate AG seit 1931. Das Unternehmen ist seit den 1980er Jahren mit der Entwicklung von Espresso- sowie Kaffeemaschinen (z.B. Jura Ena 3 vertraut und ist weltweit tätig. Eine starke und erfolgreiche Vertriebsgesellschaft der Jura Gruppe ist die JURA Elektrogeräte Vertriebs GmbH in Deutschland. Allein dort sind 160 Servicestellen im Einsatz und kümmern sich um die Belange der Kunden zur Jura Ena 3. Der Name Jura stammt vom Gebirgszug in der Schweiz, an dem noch heute der Firmensitz liegt. In Bezug auf den Vertrieb von Espressomaschinen ist die JURA Elektrogeräte Vertriebs GmbH marktführend. Seit 1995 liegt deshalb auch der Fokus auf dem Bereich.

Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

Ausstattung und Funktionen

Die Jura Ena 3 ist ein sehr schmales und kompaktes Gerät. Der Vollautomat hat ein 5stufiges Kegelmahlwerk verbaut und hat alle Bedienelemente auf den Rotary Switch begrenzt, so dass die Bedienung nicht nur einfach, sondern übersichtlich bleibt. Man dreht den Knopf so weit bis das gewünschte Programm auf dem Display angezeigt wird und bestätigt dann die Eingabe durch das Drücken. Das Display zeigt mittels dreier Farben den Gerätestand an. Insgesamt wiegt der Ena 3 nur 9,3 Kilogramm und der Trester kann bis zu 10 Portionen beherbergen. Das Gerät ist somit für einen Tassenverbrau von 10 bis 15 Tassen am Tag ausgelegt.

Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

Die Dosierungen von Wasser- und Kaffeemenge sowie Kaffeestärke können individuell vorgenommen werden. Zudem kann alternativ eine zweite gemahlene Kaffeemischung hinzugegeben werden, so dass man neben dem eigentlichen Kaffee auch eine andere Sorte oder entkoffeinierten Kaffee anbieten kann. Zusatzausstattungen wie das Sound Design für eine leise Zubereitung oder ein integriertes Cappuccinoreinigungsprogramm hat die Ena 3 zwar nicht, allerdings ist sie mit ihrer Aufmachung für den Einzelverbrauch weniger Personen gedacht und benötigt deshalb weniger Zusatzleistungen. Die Maschine ist einfach zu säubern, da sie wie alle Vollautomaten über ein Programm zur Reinigung verfügt und die Handhabung ist durch die einfache Strukturierung schnell nachvollziehbar.