Saeco Xelsis

Sämtliche Geräte der Saeco Xelsis und Exprelia Linie werden über Philips vertrieben und können mit bis zu drei Jahren Garantie gekauft werden. Eigentlich ist der Vollautomat eine Produktionslinie der Saeco, da aber Saeco seit 2009 der Philips Gruppe angehört werden die Automaten wie die Saeco Xelsis auch über Philips verkauft. Die Saeco International Group stellt Kaffeevoll- und Warenautomaten sowie Klimaanlagen her. Seit 1999 gehören Saeco 60 Prozent der Firmenanteile von Gaggia, ebenfalls ein Kaffeemaschinenhersteller. Saeco gehört im Bereich Kaffeemaschinen zu den weltweiten Marktführern. Die Saeco Xelsis steht für Design und Espressoqualität und liefert aufgrund der vielen Speichermöglichkeiten die Kaffeespezialität nach dem persönlichen Geschmack auf Knopfdruck.

Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

Merkmale der Saeco Xelsis

Unabhängig vom kompakten Aussehen bietet die Saeco Xelsis eine einfache und schnelle Kaffeezubereitung. Wie oben aufgeführt kann sie mit Hilfe der Programmtasten die Kaffeevorgaben bezüglich der Milchmenge, Aromaintensität, Kaffeetemperatur und Füllmenge abspeichern und per Knopfdruck abrufen. Aus sechs Getränkevariationen kann man so insgesamt 36 verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten. Der Milchbehälter ist direkt an dem Kaffeevollautomaten angeschlossen. Er lässt sich einfach abnehmen und unter klarem Wasser ausspülen. Die Dampfdüse verläuft intern und zieht sich die Milch direkt aus dem Behälter. Je nach Kaffeewunsch wird die Milch zu einer Crema verarbeitet und dem Kaffeegetränk hinzugegeben. Ein weiterer Vorteil des Milchbehälter besteht darin, dass er komplett abgenommen und im Kühlschrank mit dem restlichen Milchinhalt kalt gestellt werden kann.

Sie suchen einen Kaffeevollautomaten?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kaffeevollautomaten anfordern!

Das Display ist umgeben von Symbolen zur Bedienungsanweisung. Das One Touch Display kann nur mittels einer einfachen Berührung Cafe Latte, Cappuccino uvm. zubereiten. Alle Bedienelemente sind frontal angeordnet und Wasser- sowie Bohnenbehälter sind von oben zu erreichen, so dass das Gerät an beiden Seiten zugestellt werden kann, ohne das wichtige Elemente verdeckt werden. Der Bohnenbehälterdeckel hat einen integrierten UV-Schutz, dadurch sind die Bohnen vor den äußeren Umwelteinflüssen geschützt und bewahren ihre Kaffeequalität. Das zugeführte Wasser wird vor der Verwendung gefiltert und schützt zudem das Gerät vor einem frühzeitigen Verschleiß.