Farbkopierer

Der Farbkopierer kann als Weiterentwicklung der analogen Kopierergeräte gesehen werden, wobei viele Hersteller ihre Produktion auf die Digitalkopierer umgestellt haben. Die modernen Modelle arbeiten mit Toner statt Tinte und können somit höhere Kosten bei Farbvervielfältigungen vermeiden. Die Kopierer stehen gleichzeitig als Multifunktionsgeräte zur Verfügung, die neben dem Kopieren das Scannen, Faxen und Ausdrucken von Dokumenten übernehmen.

Funktionsweise der Farbkopierer

Belichtung und Entwicklung des eingelegten Dokuments finden bei einem Farbkopierer nicht gleichzeitig statt. Bei einem Digitalkopierer wird zuerst das Dokument gescannt und im Arbeitsspeicher zwischengelagert. Von diesem Zwischenspeicher aus kommt die Druckfunktion zum Einsatz und das Dokument wird farblich ausgegeben. Ein Farbkopierer kann daher als Kombination aus Scanner und Drucker gesehen werden. Der Kopierer zerlegt das Dokument schon beim Scannen in die vier Grundfarben Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz (CMYK). Danach wird genau definiert, welche Farbe zu kopieren ist. Die kleinen Farbpunkte sind jedoch so dich nebeneinander beim Ausdruck angeordnet, dass das menschliche Auge die Mischfarbe erkennt.

Sie suchen einen Kopierer?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kopierer kostenlos anfordern!

Besondere Eigenschaften des Farbkopierers

  • mehrere Kopien nicht einzeln zu belichten
  • farbliche Änderungen oder Markierungen vor dem Druck möglich
  • Bildbearbeitung möglich bei digitalen Geräten
  • Toner statt Tinte

Farbkopierer – Beim Kauf zu beachten

Beim Kauf eines Farbkopierers sollen Druckauflösung und Druckgeschwindigkeit an die persönlichen Ansprüche angepasst sein. Die Auflösung wird in dpi gemessen. Je höher dieser angegeben Wert ist, desto hochwertiger sind die Farbkopien. Für Fotoqualität muss eine Auflösung von 4800 x 1200 dpi erreicht werden. Die schwarze Farbe sollte als eigenständige Farbe ausgegeben werden und nicht durch alle Farbpunkte kreiert sein. Dadurch lassen sich Kosten bei Tinte und Toner sparen.

Kosten für einen Farbkopierer
Kleine Büros Mittlere Büros Große Büros / Profigeräte
Volumen bis 1.000 Blatt/Monat 1.000 – 8.000 Blatt/Monat ab 8.000 Blatt/Monat – 1.000 Blatt am Tag
Preis 500 – 2.000 Euro 2.000 – 12.000 Euro 8.000 bis 20.000 Euro und mehr
Sie suchen einen Kopierer?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Kopierer kostenlos anfordern!