Großformatdrucker

Die Grenzen eines Bürodruckers sind schnell erreicht, wenn es um Druckerzeugnisse in größeren Formaten geht. Großformatdrucker bieten die Möglichkeit, auch Druckmedien mit der Größe von Plakaten oder Webebannern zu bearbeiten.

Großformatdrucker

Der Großformatdruck ist die Technik zum Druck großformatiger Motive auf Plakaten, Bannern und Ähnlichem. Zur Realisierung dieser Aufgabe werden vorzugsweise Tintenstrahldrucker mit Druckbreiten bis zu fünf Metern eingesetzt, die Druckmedien können über sechs Meter lang sein. Drucktechnisch kommt das Continuous-Drop- oder das Drop-on-Demand-Verfahren zur Anwendung. Bei Ersterem wird ein kontinuierlicher, durch elektrische Felder gelenkter Tintenstrahl aufrechterhalten, bei Letzterem wird ein Tintentropfen nur dann erzeugt, wenn er als Bildpunkt benötigt wird. Schließlich stehen noch Drucker zur Verfügung, die mit UV-Direktdruck arbeiten, wobei die auf das Druckmedium aufgetragene Tinte mit UV-Licht ausgehärtet wird. Bei diesem Verfahren ist es möglich, nahezu alle Materialien wie beispielsweise Holz oder Glas zu bedrucken.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Anwendungsgebiete der Großformatdrucker

Drucker im Großformat werden dann eingesetzt, wenn das Druckmedium aufgrund seiner Größe nicht mehr von einem Standard-Bürodrucker bedruckt werden kann oder wenn an die Qualität des Drucks besondere Anforderungen gestellt werden. Papiergrößen über DIN A3 können von konventionellen Druckern nicht mehr bedruckt werden und sie können keine kratzfesten oder UV-beständigen Drucke erzeugen, weshalb spezielle Drucker zum Einsatz kommen. Die bedruckbaren Größen reichen bei Großformatdruckern bis zu fünf Meter Papierbreite. Eingesetzt werden diese Drucker im Außenbereich für Beschilderungen, Werbebanner oder Plakate und im Innenbereich für großformatige Fotos, Kunstreproduktionen, Grafiken für Messestände und vieles anderes mehr. Die bedruckbaren Medien sind beschichtete und unbeschichtete Papiere, PVC-Folien, Textilien und auch starre Materialien wie Holz oder Glas.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Technische Merkmale der Großformatdrucker

  • Auflösung: 360×180 dpi – 2880×1440 dpi
  • Druckbreite: 1-5 m
  • Lichtbeständigkeit: 75-108 Jahre
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 50 m2/h
  • Ausdrucke sind schnell trocknend, kratzfest und beständig gegen UV-Licht.
  • Rollenmedien bis etwa 30 Kilogramm.
  • Gewicht: 20-330 kg
  • Größe Tintentank: 720-1000 ml
  • Stromverbrauch Betrieb: 25-680 W
  • Stromverbrauch Standby: 5-48 W

Preise für Großformatdrucker

Die Anschaffung eines Großformatdruckers ist je nach Modell und Einsatzgebiet mit hohen Investitionskosten verbunden. Bei kleinen, einmaligen Druckaufträgen lohnt sich eine Anschaffung vermutlich nicht, doch bereits bei kleinen, aber regelmäßig wiederkehrenden Druckaufträgen im großen Format kann die Anschaffung eines eigenen Geräts lohnenswert sein. Eine entsprechende Amortisationsrechnung sollte durchgeführt werden. Die folgende Tabelle bietet einen Überblick über mögliche Preisspannen bei Großformatdruckern.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Epson Stylus Pro 3880 1.291,99-2.734,62 €
Hewlett-Packard HP Designjet 510 1.526-4.498,20 €
Canon imagePROGRAF LP24 1.710,98-1.868,24 €
MUTOH DrafStation RJ-900 4.894,23-4.924,01 €
Canon imagePROGRAF iPF820 5.471,47-6.503,11 €
MUTOH DrafStation Pro 6.734,17-6.775,14 €
Epson Stylus Pro 11880 9.190,82-15.862,93 €