Mimaki Plotter

Plotter sind Großformatdrucker, die Motive und Zeichnungen aller Art in hoher Druckqualität auf verschiedene Materialien drucken und ausschneiden können. Mimaki Plotter werden in Formaten ab einer Größe von DIN A2 angeboten. Plotter gehören zu den Anschaffungen, die erhebliche Folgekosten mit sich bringen.

Anwendungsbereiche für Mimaki Plotter werden in der Werbetechnik, in der Textilindustrie sowie von Architekten, Ingenieuren und Fotografen eingesetzt. Mimaki Plotter übernehmen komplexe Aufgaben, wie den Druck randloser Plakate oder technischer Zeichnungen. Daher ist die Bandbreite des Sortiments sehr groß, sodass für jeden Anspruch der geeignete Plotter gefunden werden kann. Mimaki Plotter werden angeboten als: Schneideplotter, InkJet Großformatdrucker, Flachbettdrucker, UV-LED-Farbdrucker und Textildrucker.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Welche Plotter gibt es?

Zunächst unterscheidet man bei Mimaki Plottern zwischen Druck- und Schneidplottern. Im Bereich der Druckplotter benutzt der klassische Flachbettplotter Stifte, die über das Papier gleiten. Ein Rollenplotter dagegen bewegt beim Druckvorgang das Papier, während die Stifte fest montiert sind. Im Segment der InkJet Farbdrucker gehören die Mimaki Plotter aufgrund ihrer Vielfalt zu den Weltmarktführern. Die Tintenstrahltechnik kommt in Medienagenturen und bei Fotografen zum Einsatz. UV-LED-Plotter arbeiten wie ein Laserdrucker und sind besonders für industrielle Anwendungen und hohe Druckaufkommen geeignet. Bei den Schneideplottern sorgt die passende Software dafür, vordefinierte Konturen zuzuschneiden. Mechanische Plotter arbeiten abhängig vom jeweiligen Material mit Schleppmessern oder Tangentialmessern. Bei Laserplottern ersetzen Laser diese. Sie arbeiten feiner und schonen das Material.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Mimaki Inkjet-Drucker Schneideplatten-Rolle Flachbett-Plotter UV-Inkjet Drucker Textildrucker
bis 2,60 m Druckbreite schneiden/stanzen Fräsmodell Werbeartikel textile Ausdrucke
Lösemitteldrucker Software Fine Cut multifunktional Weißdruck Fahnendruck
drucken u. schneiden Vinyl, Papier Gürtel Verpackungsdruck kein Transferpapier
Aufkleber PET, Kartonagen Spielzeug Polyacryl, Glas Baumwolle, Seide
Fotos Alleskönner 3 D Logos Spielsachen Wolle
für Medienagenturen Breite ab 60 cm 3 Kopftypen ozonfreier Druck für kleine Serien
für Fotografen für Einsteiger für industrielle Produkte für starre Materialien für Direktdruck

Was Sie beim Kauf eines Plotters beachten sollten

Ein Fotograf, der seine Fotos präsentieren möchte, hat einen anderen Bedarf als ein Architekt, der mithilfe eines Mimaki Plotters eine Zeichnung eines Hauses ausdrucken möchte.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Folgende Fragen sollte man sich stellen:

  • Wie groß soll die Mediumsbreite sein?
  • Wofür soll der Plotter hauptsächlich verwendet werden?
  • Welches Druckvolumen pro Monat wird anvisiert?
  • Welche Qualität wird benötigt?
  • Gibt es Anbieter für Mimaki Plotter in der Nähe?

Preise für Plotter

Für Plotter sind zwischen 2.000 und 15.000 Euro zu zahlen. Spitzengeräte können mehr als 40.000 Euro kosten. Der Gesamtpreis eines Plotters ist von der Druckbreite, den Farben, der gewünschten Geschwindigkeit, den einmaligen Kosten sowie dem Zubehör und den Lizenzkosten für die Software abhängig. Folgekosten entstehen vor allem durch Verbrauchsmaterialien wie Papier, Farben und die Wartung.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!