Plotter A0

Plotter A0 sind großformatige Drucker, die Textdaten oder Bildmotive auf unterschiedliche Medien (Materialien) bis zu einer maximalen Größe von 84,1×118,9 cm übertragen.

Plotter A0 – Einsatzgebiete

Diese Geräte kommen überwiegend im grafischen Gewerbe bei Werbeagenturen und Druckereien sowie in Ingenieurs- und Architektenbüros zum Einsatz. Sie werden vornehmlich für die Produktion von Plakaten, CAD-Zeichnungen oder Folienbuchstaben und Logos genutzt.

Plotter A0 – Gliederung

Plotter A0 werden in drei Kategorien gegliedert.

  • Druckerplotter (Tintenstrahl- und LED-Plotter)
  • Schneideplotter (mechanischer Plotter und Laserplotter)
  • Art der Aufstellung (Flachbett- und Rollenplotter)
  • Seitenbeschreibungssprache: PostScript, pdf, eps
  • Auflösung: 1.200 dpi
  • Druckersprache: HP-GL, HP-GL/2
Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Plotter A0 – Verfahrenstechniken

Druckerplotter drucken mit unterschiedlichen Farbsystemen (Farbstiften oder Druckköpfen) auf Trägermaterialien wie beispielsweise Papier, Karton oder PVC-Folie. Das Piezo-Verfahren ist die gängigste Technik. Mit Schneideplottern lassen sich selbstklebende Farbfolien, Transferfolien, Papier oder Karton zuschneiden. Die Daten werden mittels einer passenden Software digitalisiert und vektorisiert, d. h. in Schnittpunkte umgewandelt. Beim Flachbettplotter bewegen sich Stift oder Messer frei über das fixierte Trägermaterial. Die Funktionsweise des Rollenplotters ist umgekehrt.

Plotter A0 – Preisvergleiche

Plotter bis zu einem Überformat von 152 cm:

Canon 325,00 bis 21.000,00 €
Epson 1.200,00 bis 10.000,00 €
Hewlett-Packard 950,00 bis 30.000,00 €
Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!