Plotter Leasing

Grade in finanziell schweren Zeiten gehen viele Unternehmen dazu über, sich kein teures Equipment zu kaufen, sondern es zu leasen. Plotter Leasing ist eine kostensparende Alternative zur Anschaffung eines teuren Geräts. Dabei ist jedoch zu beachten, dass das geleaste Gerät nicht ins Eigentum des Unternehmens übergeht, sondern nach Ablauf des Leasingvertrages wieder abgegeben werden muss.

Vorteile des Plotter Leasing

Plotter Leasing kann für Unternehmen viele Vorteile bringen. Zum einen wird eine höhere Liquidität ermöglicht, da keine größeren Summen für die Anschaffung eines Plotters benötigt werden. Geleaste Plotter sind in der Regel immer neue Geräte. Die vereinbarten Leasingraten können als Fixkosten kalkuliert werden und sind als Betriebsaufwand in der Regel steuerlich absetzbar. Durch das zeitlich befristete Plotter Leasing ist es außerdem möglich, immer die technisch modernsten Geräte zu nutzen.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!

Wie funktioniert das Plotter Leasing?

Bei einem Plotter Leasing geht ein Unternehmen einen Leasingvertrag mit einer Leasinggesellschaft ein. Für einen festgelegten Zeitraum wird zu vertraglich festgehaltenen Konditionen eine Ratenzahlung vereinbart, damit das Gerät vom Unternehmen genutzt werden kann. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit geht das geleaste Gerät wieder in den Besitz der Leasinggesellschaft über.

Worauf Sie beim Plotter Leasing achten sollten

Auf jeden Fall ist es ratsam, den Leasingvertrag im Vorfeld genau zu prüfen und verschiedene Angebote einzuholen. Die Tücke steckt meist im Detail. Wer nicht aufpasst, tappt beim Plotter Leasing in eine Kostenfalle. Die Kosten für das Plotter Leasing setzen sich im Normalfall aus dem zu nutzenden Plotter, dem Verbrauchsmaterial (Tinte, Papier etc.), dem benötigten Zubehör (Software, Kabel etc.) und sonstigen vertraglich festgeschriebenen Leistungen zusammen. So werden teilweise spezielle Versicherungen vorausgesetzt oder optional Serviceleistungen wie Wartungsverträge oder Garantieverlängerungen angeboten. Vor dem Abschluss des Leasingvertrags sollte auch geklärt werden, ob der Plotter für den gewünschten Zweck geeignet ist, die genutzte Software mit der Firmensoftware kompatibel ist und wie der Transport des Plotters organisiert ist.

Sie suchen einen Plotter?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Plotter kostenlos anfordern!