Photovoltaik Rechner

Mit einem Photovoltaik Rechner wird der Wirkungsgrad von Solarzellen bestimmt. So lässt sich die Jahresleistung der zu installierenden Anlage vorher berechnen woraus sich wiederum ein Teil der zu erwartenden Renditen bestimmen lässt. Die Einspeisung der durch die Photovoltaik Anlage gewonnenen elektrische Energie in das öffentliche Netz bringt die sogenannte Einspeisevergütung durch den Netzanbieter mit sich. Die Renditen ergeben sich auch aus der Höhe der Einspeisevergütung, welche wiederum abhängig vom Zeitraum der Beauftragung der Photovolatik-Anlage ist.

Photovoltaik Rechner Kriterien

  • Standort
  • Montageart
  • Dachneigung
  • Dachmaterial
  • Nutzfläche der Module
  • Finanzierung in Eigenleistung
  • Kredithöhe mit Laufzeit und Zinssatz
  • Einspeisevergütungen
Sie suchen eine Solaranlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solaranlage kostenlos anfordern!

Ergebnisse im Photovoltaik Rechner

Je nach Eingabekriterien können Herstellungskosten, Amortisation und Reingewinn in einem Photovoltaik Rechner angezeigt werden. Je individueller die Eingaben bezüglich der Anlage sind, desto effektiver kann das Ergebnis verwendet werden. Die Größe der Anlage und die Ausrichtung spielen eine wichtige Rolle. Bei hochwertigen Rechnern kann zwischen unterschiedlichen Kollektorarten gewählt werden. Außerdem muss der Stromverbrauch des Haushalts im Jahr bekannt sein. Mit den ausgewerteten Ergebnissen lassen sich unterschiedliche Anlagen und Hersteller im Bereich Photovoltaik besser vergleichen, sodass die passende Installation gefunden wird.

Photovoltaik Rechner der Wirkungsgrade

Ein Photovoltaik Rechner kann zur Bestimmung von Wirkungsgraden der Solarzellen eingesetzt werden. Es wird überprüft, wie viel Strom von den Zellen umgesetzt werden müsste. Damit lassen sich beschädigte und defekte Anlagen aufdecken. Die Materialien und der Standort der Anlage spielen eine große Rolle beim Wirkungsgrad. Je nach Unterschied der Zellen ist ein anderer Wirkungsgrad zu erwarten:

Zelltypen Wirkungsgrad
Solarzellen, organisch 7,7 Prozent
Polykristalline Zellen 13 – 18 Prozent
Monokristalline Zellen 14 – 24 Prozent
Konzentratorzellen Über 40 Prozent
Sie suchen eine Solaranlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solaranlage kostenlos anfordern!