Solaranlagen Förderung

Die Solaranlagen Förderung ist über die Einspeisevergütung gegeben. Eine direkte staatliche Förderung gibt es nicht. Die Einspeisevergütung ist im Erneuerbare Energiengesetz (EEG) auf 20 Jahre festgelegt. Allen Betreibern von netzgebundenen Solaranlagen, die den erzeugten Strom in das öffentliche Netz einspeisen, wird die Vergütung gewährt. Es wird der Strom eingespeist, der erzeugt aber nicht genutzt wird. Ein Wechselrichter wandelt den erzeugten Gleichstrom in den brauchbaren Wechselstrom um. Weitere Förderungen sind:

  • günstige KfW-Bank Kredite
  • steuerliche Vorteile bei gewerblichen Betreibern

Gründe für die Solaranlagen Förderung

Bei Solarenergie handelt es sich um eine kostenlose und erneuerbare Energiequelle. Sie ist schonend zur Umwelt und erzeugt den Strom emissionsarm. Die Anlagenbetreiber können über den Solarstrom einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten und sollen dafür Unterstützung bekommen. Für Dachanlagen gibt es generell eine höhere Förderung als für Freiflächenanlagen. Das Fördervolumen richtet sich nach dem Installationszeitpunkt der Anlage. Ein Höhepunkt der Förderung wurde bisher noch nicht erreicht. Die Vergütung wird in Cent pro Kilowattstunde ausgezahlt und richtet sich nach der Leistungsfähigkeit der Solaranlage.

Sie suchen eine Solaranlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solaranlage kostenlos anfordern!

Solaranlagen Förderung nach EEG

Installation Bis 30 kW
in Cent / kWh
Bis 100 kW
in Cent / kWh
Bis 1 MW
in Cent / kWh
Freiland
in Cent / kWh
2009 43,01 40,91 39,58 31,94
Bis 30.06.10 39,14 37,23 35,23 28,43
Bis 31.09.10 34,05 32,39 30,65 24,17
Bis 31.12.10 33,03 31,42 29,73
2011 30,06 28,59 26,73 21,51

Weitere Möglichkeiten zur Solaranalgen Förderung

  • Ein Großteil der Banken und die staatliche KfW-Bank bieten zinsgünstige Kredite für die Anschaffung einer Solaranlage.
  • Die Laufzeit kann individuell festgelegt werden und Eigenkapital ist oftmals nicht zu erbringen.
  • Bereits nach zehn Jahren Laufzeit kann sich die Anlage gerechnet haben.
  • Gewerbliche Betreiber bekommen zusätzliche Steuerzuschüsse und können eine staatliche Förderung beantragen.
Sie suchen eine Solaranlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solaranlage kostenlos anfordern!