Solaranlagen Preise

Je nach Modell der Anlagen für Photovoltaik oder Solarthermie sind die Solaranlagen Preise zu berechnen. Diese lassen sich über eine günstige Finanzierung mindern. Besitzt man eine netzgebundene Photovoltaik-Anlage, kann der gewonnene Strom zusätzlich in das öffentliche Netz eingespeist werden. Hier greift die Einspeisevergütung, die auf 20 Jahre über das EEG geregelt ist. Zusätzlich wird bei beiden Verfahren eine kostenlose und umweltschonende Energiequelle genutzt.

Preisfaktoren für Solaranlagen

  • Größe der Anlage
  • Qualität der Solarzellen (Unterschiedliche Wirkungsgrade)
  • Installationsaufwand (Standort und Ausrichtung der Anlage)
  • Zubehör, wie Verkabelung und Wechselrichter
  • Art der Anlage (Indach, Aufdach)
  • Abdichtung der offenen Modulstellen
  • Solarmodule
Sie suchen eine Solaranlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solaranlage kostenlos anfordern!

Unterschied Photovoltaik und Solarthermie

Photovoltaikanlagen erzeugen mit den Solarzellen Strom und werden in Kilowattstunden abgerechnet. Die Anlage muss auf die Dachgröße und die zu erbringende Leistung angepasst werden. Solarthermie bedeutet eine Anlage zur Versorgung mit Warmwasser und Heizungswärme. Das System kann an eine bestehende Heizungsanlage angeschlossen werden und rechnet sich nach der Anzahl der Personen im Haushalt ab.

Preise Photovoltaik Solarthermie
Anlagenpreis komplett (Einfamilienhaus) 10.000 Euro (Warmwasser + Heizung) Ca 16.000 – 20.000 Euro
Preis pro kW 4.000 – 5.000 Euro
Preis pro 4 Personen 4.000 – 6.000 Euro
Gebrauchte Anlagen Ab 5.000 Euro Ab 10.000 Euro
Sie suchen eine Solaranlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solaranlage kostenlos anfordern!

Finanzierung der Solaranalgen

Die meisten Solaranlagen müssen aus Eigenleistung bezahlt werden. Hier kann das Fremdkapital der KfW-Bank helfen. Diese bietet zinsgünstige Kredite zur Unterstützung der regenerativen Energiequellen. Die Kredite können in der Laufzeit variieren und werden schnell vergeben. Solaranlagen selbst haben eine Lebensdauer von über 20 Jahren und können sich nach 10 Jahren rechnen. Bei Photovoltaikanlagen kommt die Einspeisevergütung hinzu, die auf 20 Jahre festgesetzt ist und pro Kilowattstunde in Cent abgerechnet wird.

Inbetriebnahme Dachanlage bis 10 kWp Dachanlage bis 40 kWp Dachanlage bis 1 MWp
ab 01.05.2013 15,63 Cent/kWh 14,83 Cent/kWh 13,23 Cent/kWh
ab 01.06.2013 15,35 Cent/kWh 14,56 Cent/kWh 12,99 Cent/kWh
ab 01.07.2013 15,07 Cent/kWh 14,30 Cent/kWh 12,75 Cent/kWh
Sie suchen eine Solaranlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solaranlage kostenlos anfordern!