Solarthermie Preise

Vor der Installation von thermischen Solaranlagen sollten die Solarthermie Preise der jeweiligen Module und Anbieter miteinander verglichen werden. Die meisten Anlagen sind teuer in der Anschaffung, weswegen die Preise mit der Effizienz in Verbindung gesetzt werden müssen. Kosten und Nutzen sind von den Bauherren genau zu kalkulieren, damit sich am Ende die Anlage lohnen kann. Generell sind die Solarthermie Preise eine Investition in ein intelligentes und alternatives Heizsystem.

Beeinflussung der Solarthermie Preise

  • Bauart der Kollektoren
  • Anbringung auf dem Dach
  • Größe der Dachfläche
  • Ausrichtung und Neigung des Dachs
  • Farbe der Kollektoren
  • welche Leistung muss erzielt werden
  • Anbieter
  • Warmwasser oder kompletter Heizkreislauf
Sie suchen eine Solarthermie-Anlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solarthermie-Anlage kostenlos anfordern!

Zusammensetzung der Solarthermie Preise

Die Solarthermie Preise setzen sich in erster Linie zusammen aus den Solarkollektoren. Die Anzahl wird von der zu erbringenden Leistung der Anlage bestimmt. Es gibt Flachkollektoren und Vakuum-Röhrenkollektoren. Die Flachkollektoren sind einfach aufgebaut und günstig. Bei den Röhrenkollektoren gibt es kaum Wärmeverlust, wobei der Anschaffungspreis höher ist. Das Brauchwasser kann in einem Kessel aufgefangen werden, wobei weitere Kosten für den Solarboiler entstehen. Außerdem müssen Leitungen, Regeltechnik und Wärmepumpe bezahlt werden. Hinzu kommt die Montage, die zwischen den Anbietern stark variiert. Mit einem höheren Preis ist nicht zwingend eine höhere Qualität zu erwarten.

Kalkulation der Solarthermie Preise

Flachkollektoren Röhrenkollektoren
Personen im Haushalt ca. 4 ca. 4
Preis für Warmwasserbereitung ca. 4.000 Euro ca. 6.000 Euro
Preis für Warmwasserbereitung und Heizungssystem ca. 8.000 Euro ca. 10.000 Euro
Sie suchen eine Solarthermie-Anlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solarthermie-Anlage kostenlos anfordern!

Unterschiede der Solarthermie Preise – worauf ist zu achten?

  • Höhere Preise sind akzeptabel, wenn Garantie und passender Service durch den Anbieter mit dazuzählen. Eine lange Haltbarkeit der Anlage ist wichtig.
  • Regionale Anbieter können günstiger sein, da diese niedrigere Transportkosten haben und sich dem örtlichen Preisniveau anpassen.
  • Vor dem Einbau ist der Preis in allen Einzelheiten zu kalkulieren.