Solarthermie Preisvergleich

Soll ein seriöser Solarthermie Preisvergleich durchgeführt werden, muss man zunächst einmal klären, ob es sich bei der Anlage ausschließlich um die Versorgung von Warmwasser handelt. Alternativ kann auch das Heizungssystem unterstützt werden. Solarthermieanlagen, die für beides eingesetzt werden sollen, benötigen größere Flächen und mehr Speicherkapazität. Das lässt sie teurer werden als Anlagen, die lediglich dazu dienen, die Versorgung mit warmem Wasser zu gewährleisten.

Faktoren beim Solarthermie Preisvergleich

Einen Solarthermie Preisvergleich kann man nur erstellen, wenn man über folgende Faktoren genaue Angaben machen kann:

Sie suchen eine Solarthermie-Anlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solarthermie-Anlage kostenlos anfordern!

Angabe Erläuterung
Standort oder Postleitzahl Anhand dieser Angabe, wird die jährliche durchschnittliche Sonneneinstrahlung ermittelt.
Art der Anlage
  • reine Trinkwasserversorgung
  • Trinkwasserversorgung und Heizungsunterstützung
  • Schwimmbad
Gebäude
  • Altbau oder Neubau
  • Einfamilienhaus
  • Mehrfamilienhaus
  • Firmengebäude
Art der Montage
  • auf dem Dach
  • Dachintegriert
  • Freiaufstellung
Angaben zum Dach
  • Satteldach, Pultdach, Flachdach
  • Ausrichtung des Daches
  • Neigungswinkel des Daches
  • Dacheindeckung mit Pfannen, Trapezblech, Ethernit oder Wellblech
verfügbare Fläche Wo können die Kollektoren angebracht werden. Diese Frage ist besonders dann von Bedeutung, wenn die Solarthermieanlage für die Heizungsunterstützung eingesetzt werden soll. Wenn nicht ausreichend Fläche vorhanden ist, wird die Realisierung unter Umständen erschwert oder ist nicht möglich.
Verschattung Mögliche Hindernisse, die Schatten werfen, verringern die jährliche Sonneneinstrahlung. Das können beispielsweise Schornsteine, Bäume, andere Gebäude, Antennen oder Satellitenanlagen sein.
Sie suchen eine Solarthermie-Anlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Solarthermie-Anlage kostenlos anfordern!

Preisbeispiel für eine Solarthermieanlage

Die Preise für Solarthermieanlagen können sehr unterschiedlich ausfallen. In jedem Fall sollten daher mehrere Angebote eingeholt werden.

  • Haustyp: Neubau
  • Personenanzahl: 4
  • Warmwasserbedarf: 30 Liter (niedrig)
  • Dachneigung: 30 bis 40°
  • Dachausrichtung: Süden
  • Kollektorart: Flachkollektor, dachintegriert
  • Entfernung Kollektor-Speicher: unter 10 Meter
  • Eigenleistung: gering
  • Klimazone: 2
  • Ergebnis: 9,9 qm Kollektor-Größe
    700 Liter Speichergröße
    8.683 Euro