Telekom Octopus Open Telefonanlage

Mit der Telekom Octopus Open Telefonanlage ist ein komplettes System für 6 bis 200 Arbeitsplätze zu bekommen. Ihr Einsatz bezieht sich auf kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen. Eine traditionelle Telefonstruktur kann bei dieser Anlage erhalten bleiben. Sie lässt sich erweitern und auf neue Standards anpassen.

Arbeitsweise der Telekom Octopus Open Telefonanlage

Als komplette Telefonanlage können neben den Telefonendgeräten zusätzlich PCs und Faxgeräte verbunden werden. Es besteht eine einheitliche Kommunikationsstruktur im Unternehmen. Kostengünstiges Telefonieren ist über Voice over IP möglich. Dafür benötigt die Anlage einen Internetzugang, der über ISDN oder DSL verwirklicht werden kann. Die Funktion Voicemail bietet an, digitale Sprachnachrichten über die Anlage zu hinterlassen und immer den gewünschten Mitarbeiter zu erreichen. Damit der Onlinezugang geschützt wird, gibt es eine Firewall.

Sie suchen eine Telefonanlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Telefonanlage kostenlos anfordern!

Funktionen der Telekom Octopus Open Telefonanlage

  • Wandmontage
  • Bis zu 8 Begrüßungsansagen
  • Anrufaufzeichner (20 min – 200 h)
  • Linux als einfaches Betriebssystem
  • Anrufe weitervermitteln
  • Universelle Steckplätze
  • Hohe Flexibilität an den Arbeitsplätzen
  • Anlage kann mit Unternehmen wachsen
  • VPN möglich
  • 6 – 200 Mitarbeiter
  • CSTA, TAPI, IP, CTI als Protokolle

Telekom Octopus Open Telefonanlage Bewertung

Die Telekom Octopus Open Telefonanlage konnte mit dem Testurteil „gut“ ausgezeichnet werden. Ein Test der Anlage erfolgte vom Fachmagazin FACTS. 572 von 600 Punkten erreichte sie dabei. Das Testurteil ist in der Ausgabe September 2009 erschienen. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis und die Flexibilität der Anlage wurden positiv bewertet.

Sie suchen eine Telefonanlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Telefonanlage kostenlos anfordern!