TK Anlagen

Mit TK Anlagen lassen sich eingehende Anrufe und ausgehende Telefongespräche flexibel für mehrere Anschluss-Stellen steuern. In einer umfangreichen Hersteller-Vielfalt werden heute große und kleine Anlagen für beinahe jeden Einsatzzweck angeboten.

TK Anlagen (Telekommunikations-Anlagen) stellen die Verbindungsstelle zwischen einem internen Verbund mehrerer TK Einzelgeräte und dem öffentlich zugänglichen Telefonnetz dar. Über diese Verbindungsstelle können Gespräche vermittelt, weitergeleitet oder blockiert werden. Die internen Geräte können zum Beispiel Telefone oder Faxgeräte sein. Häufig sind TK Anlagen auch mit einem Anrufbeantworter ausgestattet, der eingehende Telefonanrufe aufzeichnen kann. Die internen Geräte sind in der Regel über die TK Anlage zusammengeschaltet und können so untereinander verbunden werden.

Sie suchen eine Telefonanlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Telefonanlage kostenlos anfordern!

Je nach verwendeter Übertragungstechnik können die Telefonanlagen auch dazu verwendet werden, um über dieselbe Amtsleitung mehrere Gespräche gleichzeitig in das externe Telefonnetz zu führen. Zu den weiteren Vorteilen der Anlagen gehört, dass in einer Konferenzschaltung mehr als zwei Teilnehmer miteinander verbunden werden können. Für die Sprachvermittlung kommen analoge sowie digitale Übertragungstechniken infrage. Neben Festnetzanschlüssen können ISDN- oder internetbasierte Übertragungswege genutzt werden.

Als vielseitige Telekommunikationslösung haben TK Anlagen bereits in vielen Haushalten Einzug gehalten. Insbesondere für große Firmen, Behörden oder Wohngemeinschaften bieten die Telefonanlagen eine effektive Unterstützung zur Anrufverwaltung.

Wichtige Hauptfunktionen von TK Anlagen:

  • Gesprächs-Vermittlung durch eine Telefonzentrale
  • integrierter Anrufbeantworter
  • Fax Ansteuerung
  • Konferenzschaltung
  • Aufschlüsselung der Telefonkosten nach Nebenstellen
Sie suchen eine Telefonanlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Telefonanlage kostenlos anfordern!

Preise von TK Anlagen

Die günstigsten TK Anlagen sind bereits zu Preisen unter 70 Euro zu erhalten. Nach oben ist die Skala offen. Eine Telefonanlage für große Unternehmen kann auch im höheren vierstelligen Bereich zu Buche schlagen. Wichtige Kostenfaktoren sind dabei die Anzahl der Anschlüsse, sowie eventuelle Serviceleistungen des Herstellers. Für geschäftlich genutzte Telefonanlagen empfiehlt es sich, für möglicherweise auftretende Komplikationen sowie für die generelle Wartung Service-Verträge abzuschließen.

Hersteller in der Übersicht:

  • Agfeo
  • Alcatel
  • Ascom
  • Auerswald
  • DeTeWe
  • Fritz
  • Gigaset
  • Nortel Networks
  • Siedle
  • T-Com Eumex
Sie suchen eine Telefonanlage?
Jetzt unverbindlich Angebote für eine Telefonanlage kostenlos anfordern!