Treppenlift außen

Wird ein Treppenlift außen außen montiert, handelt es sich in den meisten Fällen um Hublifte oder Plattformlifte. Höhen bis zu drei Meter können problemlos überwunden werden und den Betroffenen ein Stück Selbstständigkeit und Bewegungsfreiheit wiedergeben. Die Bedienung erfolgt eigenständig über einen Hebel, sodass auch Rollstuhlfahrer von dem Lift Gebrauch machen können. Für gerade und kurvige Außentreppen wird ein Sitzlift benötigt. Die Montage kann direkt am Treppengeländer oder an der Wand vorgenommen werden.

Anforderungen an den Treppenlift außen

  • viele Jahre haltbar
  • Schutz vor Nässe und Schnee durch Material-Beschichtung
  • spezielle rutschfeste Beschichtung für Bodenplatte oder Sitz
  • UV-beständiges Material
  • keine Lärmbelästigung
  • platzsparender Einbau
  • wasserfeste Elektroinstallation
Sie suchen einen Treppenlift?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Treppenlift kostenlos anfordern!

Treppenlift außen montieren – Modelle und Eigenschaften

Für die meisten Lifte im Außenbereich wird Aluminium als Material verwendet. Es ist leichter in der Montage und gegen Korrosion geschützt. Die Elektrokabel werden im Inneren der Laufschiene bei Sitzliften geführt, sodass die Elektroinstallation keine Beeinträchtigung durch Witterungseinflüsse bekommt. Werden die Modelle nicht gebraucht, können sie oft zusammengeklappt werden, damit die Treppen von anderen Bewohnern nutzbar sind. Zum besseren Witterungsschutz gibt es eine spezielle Hülle aus Gummi oder Kunststoff. Ein Notschalter und die Bedienung mit einem Schlüssel verhindern, dass der Lift von unbefugten genutzt wird. Plattformlifte können auch schwere Lasten transportieren und sind vielseitiger einsetzbar. Sicherheitsbügel schützen die transportiere Person vor dem Abrutschen.

Preise und Folgekosten bei einem Treppenlift für außen

Die Preise für einen Außenlift können zwischen 4.000 und 10.000 Euro liegen. Zu den Folgekosten gehören die Stromkosten und ein höherer Wartungsaufwand durch den Außeneinsatz. Bei einem kurzfristigen Einsatz bietet sich die Miete des Lifts an, als Alternative zum Kauf. Der Vermieter übernimmt die Montage und Demontage des Modells und kümmert sich um Wartungen und Reparaturen während der Mietzeit.

Sie suchen einen Treppenlift?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Treppenlift kostenlos anfordern!