Treppenlift Leasing

Neben dem Neukauf steht das Treppenlift Leasing als Finanzierungsmöglichkeit zur Verfügung. Hierbei schließt der Kunde direkt einen Leasingvertrag mit dem Händler ab und setzt die monatlichen Raten sowie die Laufzeit fest. Der komplette Anschaffungspreis muss nicht sofort aufgebracht werden und schützt die Liquidität des Kunden. Ein Treppenlift ermöglicht bei Krankheit oder Alter eine höhere Selbstständigkeit und mehr Mobilität in der eigenen Wohnung. Je nach Modell gibt es preisliche Unterschiede.

Vorgehensweise beim Treppenlift Leasing

Der Vertrag wird auf eine Dauer festgeschrieben, wobei nach Ablauf der Laufzeit über eine weitere Nutzung verhandelt werden kann. Die Installation des Treppenlifts kann vom Händler übernommen werden. Die Kosten dafür sind in den Leasingraten mit enthalten und abhängig vom Installationsaufwand und der Form der Treppe. Der Kunde erwirbt ein Nutzungsrecht mit dem Leasingvertrag, wobei laufende Kosten und Wartungsarbeiten am Gerät selbst zu übernehmen sind. Sinnvoll ist das Leasing, wenn der Treppenlift nur für einen begrenzten Zeitraum, beispielsweise nach einer Operation oder kurz vor einem Umzug, genutzt wird.

Sie suchen einen Treppenlift?
Jetzt unverbindlich Angebote für einen Treppenlift kostenlos anfordern!

Eigenschaften für das Treppenlift Leasing

  • geringe monatliche Raten
  • steuerliche Abschreibungen möglich
  • Planungssicherheit durch feste Vertragslaufzeit
  • Vertrag individuell anpassbar
  • keine Vorfinanzierung notwendig
  • Abbau wird vom Leasinggeber übernommen
  • keine Zinsänderungen

Treppenlift Leasing oder Miete?

Leasing Miete
Vorteile
  • hohe Flexibilität
  • monatliche Gebühr
  • Raten voll absetzbar
  • geringer Restkaufwert nach Laufzeit
  • flexibel
  • monatlich festgelegte Raten
  • Service und Wartung durch Vermieter
  • Garantie für mehrere Jahre
  • Nachteile
  • Kosten bei Wartung und Reparaturen für den Nutzer
  • keine Garantie
  • nur für sehr kurzfristigen Einsatz
  • hohe Mietkosten
  • Kaution möglich
  • Preise beim Treppenlift Leasing

    Je nach Liftart und Beschaffenheit der Treppe kann ein Neukauf zwischen 4.000 und 20.000 Euro liegen. Bei einem Leasingvertrag sind monatliche Raten zwischen 50 – 200 Euro zu erwarten. Betriebskosten und Wartungskosten sind als Folgebelastungen zu sehen und müssen schon bei Abschluss des Vertrages mit einkalkuliert werden.

    Sie suchen einen Treppenlift?
    Jetzt unverbindlich Angebote für einen Treppenlift kostenlos anfordern!