Webagentur

Sie haben ein hochwertiges Produkt entwickelt oder bieten anspruchsvolle Dienstleistungen an? Darüber wollen Sie rund um die Uhr zuverlässig und überzeugend informieren? 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche? Dann führt an einer eigenen Internetrepräsentanz kein Weg vorbei. Wählen Sie eine Webagentur Ihres Vertrauens und machen Sie sich auf den Weg! Ihr Ziel ist die eigene, professionell aufgebaute Homepage – Webagenturen erschließen Ihnen diesen Weg, wobei exakt Ihre Vorstellungen umgesetzt werden. Geht es doch darum, Ihre Corporate Identity mithilfe eines individuell auf Sie abgestimmten Corporate Designs im Web überzeugend zu präsentieren.

Ihre Webagentur: Von Anfang an für Sie da!

Zwischen Domainregistrierung und Online-Schaltung Ihrer Seite wird Ihre Webagentur in engem Kontakt mit Ihnen diverse Entscheidungen zu treffen haben: Die wichtigste Eingangsfrage lautet: Wollen Sie eine Homepage, die einfach nur zeigt, dass Sie im World Wide Web präsent sind? Oder brauchen Sie eine dynamische Seite, die mit Ihnen, der Anzahl Ihrer Kunden und Ihren Ansprüchen wächst und variabel ist?

Sie suchen einen Webdesigner?
Jetzt unverbindlich Angebote von Webdesignern kostenlos anfordern!

Einfache Webpräsenz? Dynamische Website? Die Webagentur weiß weiter!

Eine gute Webagentur weiß: Wenn Sie Neukunden über Ihre Webpräsenz gewinnen wollen, müssen Sie diese Services bereithalten:

  • ein Content Management System, wodurch Ihre Seite dynamisch wird, und das Sie oder Ihre Mitarbeiter selbst pflegen können. Außerdem bietet es Ihnen die Möglichkeit, auf Wunsch auch Blogs, Gästebücher oder Ihr eigenes Warenkorbsystem zu integrieren.
  • eine standardkonforme, zugängliche, barrierefreie und extra für Suchmaschinen optimierte Website, damit Sie z. B. bei Google ganz vorne gelistet werden und entsprechend leicht zu finden sind.

Was macht eine Webagentur?

Wie das funktioniert? Ihre Webagentur kann es Ihnen sagen: Am besten mit den beiden Programmiersprachen (X)HTML (Hyper Text Marking Up Language) und CSS (Cascading Style Sheets), die von allen Browsern unterstützt werden und deshalb beste Zugänglichkeit (accessibility) zu Ihrer Website gewähren. Man spricht auch von standardkonformen Webseiten, die nach den Richtlinien des World Wide Web Consortium (W3C) erstellt wurden und sich durch besondere Benutzerfreundlichkeit (Usability) auszeichnen.

Sie suchen einen Webdesigner?
Jetzt unverbindlich Angebote von Webdesignern kostenlos anfordern!